Folge 80

Die Vorgespräche waren schon getätigt und die Sendung sollte starten. Da streikte beim Moderator plötzlich die Technik. Leider hatten im Vorfeld keine ausgiebigen Langzeittests mit dem Rechner stattgefunden.
Aus der Not heraus wurde deshalb entschieden: Wir machen trotzdem weiter!

So enstand die erste unmoderierte Folge von WsK.

Hier geht es zu den Folgen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Von endederluege

Hier stehe ich, Henry Hafenmayer, ehemaliger deutscher Lokführer. Ich kann dem Völkermord an meinem Volk nicht mehr tatenlos zusehen. Ich tue meine Pflicht. Ich tue was ich kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.